Deutschland-Rundspruch 12/2021, 12. KW

ampr.bbs.darcZur Gruppenliste
Betreff: Deutschland-Rundspruch 12/2021, 12. KW
Von: dl0dl@db0fhn
Gruppen: ampr.bbs.darc
Datum: 25. Mar 2021, 14:57:00
From: DL0DL @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU (Darc)
To:   DARC @ DL
X-Info: Sent with login password

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880
Deutschland-Rundspruch 12/2021, 12. KW

Redaktionsschluss: Mittwoch 10 Uehr, freigegeben fuer Rundspruchsendungen ab
Donnerstag, den 25. Maerz 2021, 17:30 UeTC. Aktuelle Audiofassung unter
http://www.nord-ostsee-rundspruch.de/category/deutschland-rundspruch auch als
RSS-Feed und http://www.darc.de/uploads/media/dlrs.mp3, die aktuelle PDF-Datei
finden Sie im eingeloggten Zustand unter
https://www.darc.de/nachrichten/deutschland-rundspruch/#c35494.
(An die Rundspruchsprecher: Internet-Linkverweise nicht vorlesen, z.B. [X];
lediglich fuer die Schriftfassung werden diese am Ende des Rundspruches
aufgelistet.)

Hallo liebe SWLs, YLs und OMs,
Sie hoeren den Deutschland-Rundspruch Nummer 12 des Deutschen
Amateur-Radio-Clubs fuer die 12. Kalenderwoche 2021. Diesmal haben wir
Meldungen zu folgenden Themen:

- Sojus-2.1a-Rakete setzt Satelliten mit Amateurfunk-Nutzlast aus
- Vortrag Logbuchprogramme auf treff.darc.de mit vielen Teilnehmern
- FAQs beantworten viele Fragen zu vielen Themen
- Seewetterservice des INTERMAR e.V.
- Satellitenbeobachtung per Sonnenstand
- Naechste YOTA-Online-Veranstaltung: "JOTA - Pfadfinder im Amateurfunk"
- DARC-Notfunkreferat geht online
- Aktuelle Conteste
und
- Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Hier die Meldungen:

Sojus-2.1a-Rakete setzt Satelliten mit Amateurfunk-Nutzlast aus
---------------------------------------------------------------
Eine Sojus-2.1a-Rakete hat am 22. Maerz 14 Satelliten mit
Amateurfunk-Nutzlasten im All ausgesetzt, deren Frequenzen von der IARUe
koordiniert wurden. Dazu gehoeren: Beesat-5 bis -8, FEES, SMOG, GRBAlpha,
KSUe_Kubesat, DIY-1, STECCO, CubeSX-HSE, CubeSX-Sirius-HSE, Orbicraft-Zorkiy
und NanoSatC-BR2. KMSL ist ein weiterer Satellit, allerdings ohne entsprechende
Frequenzkoordination der IARUe. Fuer UeNISAT-7 und WildTrackCube-Simba hat das
IARUe Satellite Frequency Coordination Panel die Koordination sogar abgelehnt.
Der Satellitenstart erfolgte in Baikonur, Kasachstan. Darueber berichtet das
britische Nachrichtenportal Southgate.

Vortrag Logbuchprogramme auf treff.darc.de mit vielen Teilnehmern
-----------------------------------------------------------------
Am 21. Maerz fand auf dem DARC-Konferenzserver ein Vortrag ueber verschiedene
Logbuchprogramme statt. Es wurden 375 Logins gezaehlt, und bis zu 165 Nutzer
lauschten den Vortraegen ueber die unterschiedlichen Softwareloesungen. Eine
kurze Dokumentation und eine Vergleichsliste ist auf der Webseite des OV
Salzgitter-Lebenstedt (H33) abrufbar [1]. Weiterhin wird der Vortrag dort auch
als Video zur Verfuegung gestellt. "Vielen Dank an alle Referenten und an alle
Teilnehmer, 73 vom gesamten OV H33", schreibt Christian Zirlewagen, DJ9PH, in
einer E-Mail an die Redaktion.

FAQs beantworten viele Fragen zu vielen Themen
----------------------------------------------
"Wir wollen den Rundspruch verlesen. Ist der Inhalt bindend?", "Darf ich CQ
DL-Artikel von anderen Autoren im Internet veroeffentlichen?" oder "Ich bin
sehbehindert - wie kann ich die Inhalte der CQ DL trotzdem nutzen?" Diese und
viele weitere gleichlautende Fragen aus dem Themenbereich des
Deutschland-Rundspruches und des Amateurfunkmagazins CQ DL bekommen wir immer
wieder gestellt. Zur Vereinfachung des Ablaufs gibt es schon seit vielen Jahren
eine so genannte FAQ - eine etablierte englischsprachige Abkuerzung fuer
frequently asked questions -, also eine Sammlung haeufig gestellter Fragen
nebst fachlichen Antworten auf der DARC-Webseite. Die Links zu den FAQs fuer
den Deutschland-Rundspruch [1], fuer den Bereich Amateurfunkmagazin CQ DL [2]
und fuer weitere Themen [3] im DARC finden Sie als Fussnoten zu diesem
Deutschland-Rundspruch.

Seewetterservice des INTERMAR e.V.
----------------------------------
Als Verein der segelnden Funkamateure sendet INTERMAR e.V. einen
Seewetterservice, der taeglich auf 14 313 kHz ueber das Morgen- und Abendnetz
ab 09:00 UeTC im Sommer bzw. 10:00 UeTC im Winter und um 16:30 UeTC empfangen
werden kann, ebenso ueber die Echolink-Konferenz "INTERMAR" mit der Node-Nummer
386970 und auch im Livestream auf der Webseite des Vereins [5]. Fuer die
kuestennahen Segler, die entweder ueber UeKW bzw. das DMR-BrandMeister-Netz -
Talk-Gruppe 9101 - oder Internetzugriff ueber ihr Mobiltelefon verfuegen, ist
man jeweils im Anschluss an das Morgen- und Abendnetz auf Kurzwelle sowie auf
diesen Kanaelen inklusive Echolink QRV. Ab dem 28. Maerz findet somit das
Morgennetz ab 09:00 UeTC statt. INTERMAR bittet um freundliche Beachtung!
Darueber berichtet Uewe Bergemann, DF5AM.

Satellitenbeobachtung per Sonnenstand
-------------------------------------
Im Jahr 2021 begann der Fruehling am 20. Maerz um 10:31 Uehr MEZ. Da an diesem
Tag die Sonne genau ueber dem Aequator wanderte, standen - von der Erde aus
gesehen - alle geostationaeren Satelliten vor der Sonne, welche sich scheinbar
hinter ihnen von Ost nach West bewegt. Das gilt auch fuer den QO-100, welcher
auf ca. 26° Ost steht.
Mittels der Sonne konnte so leicht festgestellt werden, ob ein bestimmter
Satellit am Standort einer Antenne ueberhaupt empfangen werden kann. Schatten
zu einer fraglichen Uehrzeit auf der Antenne bedeutet: kein Empfang moeglich.
Die Uehrzeit in UeTC, zu welcher die Sonne hinter einem geostationaeren
Satelliten steht, laesst sich einfach berechnen, da die Sonne in 4 Minuten 1°
auf dem Aequator zuruecklegt. Über diesen Tipp berichtet Uelrich Fenner,
DL2EP.

Naechste YOTA-Online-Veranstaltung: "JOTA - Pfadfinder im Amateurfunk"
----------------------------------------------------------------------
Die YOTA-Online-Veranstaltung Nr. 11 steht unter dem Motto "JOTA - Pfadfinder
im Amateurfunk". Am 25. Maerz um 19:00 UeTC, also 20 Uehr, stellt die neueste
Ausgabe einen weiteren Aspekt des Amateurfunks vor - Jamborees On The Air. Auch
diesmal wird es wieder eine Preisziehung fuer diejenigen geben, die das
Live-Raetsel loesen koennen. Es winken Preise eines Sponsors. Die Veranstaltung
wird live auf den YouTube- [6], Facebook- [7] und Twitch- [8] Kanaelen
gestreamt.
Die Jugend-Arbeitsgruppe der IARUe-Region 1 hat das Programm "YOTA Online"
geschaffen. YOTA steht dabei fuer Youngsters on the air. Ein YOTA-Team aus
aktiven Jugendlichen praesentiert verschiedene Themen und beantwortet Fragen
aus der Community. Es gibt auch einen Teil, in dem ehemalige YOTA-Veranstalter
ihre Highlights vorstellen und auch anderen Teilnehmern die Moeglichkeit geben,
ihre Geschichten zu teilen. Diese Veranstaltungen sind ebenfalls fuer
diejenigen interessant, die mehr ueber die Organisation einer solchen
Amateurfunk-Veranstaltung fuer Jugendliche lernen moechten. Dazu gehoert auch
eine Frage-Antwort-Runde mit den Praesentierenden. Am Ende gibt es noch eine
Preisziehung mitsamt einem Raetsel fuer alle Teilnehmer.

DARC-Notfunkreferat geht online
-------------------------------
Mit dem Titel "Die drei Saeulen des Notfunks erklaert von DL7TNY" startete am
20. Maerz die Interviewreihe des DARC-Notfunk-Referates auf YouTube. Kennen Sie
schon Phil? Phil, DF5PMF, behauptet von sich, dass er keine Ahnung von Notfunk
hat. Uend das will er aendern. Darum ist Phil der, der Uenmengen an Fragen
stellt: Was sind die drei Saeulen des Notfunks? Wie funktioniert AREDN? Welche
Akkutypen gibt es, und welcher Typ ist wofuer am besten geeignet? Die Antworten
auf seine Fragen gibt es auf dem YouTube-Kanal des Notfunkreferates im DARC
[9]. Wir laden alle ein, den Kanal zu abonnieren und ihren Wissensschatz stetig
zu erweitern. Uend getreu dem Motto "sharing is caring" freuen wir uns, wenn
Sie anderen Funkamateuren von diesem Angebot erzaehlen. Darueber berichtet
Oliver Schlag, DL7TNY, Notfunk-Referat des DARC e.V.

Aktuelle Conteste
-----------------
27. bis 28. Maerz: CQ World-Wide WPX Contest
28. Maerz: UeBA Spring Contest
3. April: Baden-Wuerttemberg Aktivitaet und DARC UeKW Fruehlingswettbewerb
3. bis 4. April: SP-DX-Contest und EA RTTY Contest
5. April: DTC Deutschland Contest und DARC-Ostercontest
Die Ausschreibungen finden Sie auf der Webseite des Contest-Referates [dx]
sowie mittels der Contesttermin-Tabelle in der CQ DL 3/21 auf S. 66 und 4/21
auf S. 66

Der Funkwetterbericht vom 24. Maerz, erstellt von Hartmut Buettig, DL1VDL
-------------------------------------------------------------------------
Zunaechst der Rueckblick vom 15. bis 23. Maerz:
Zum Fruehlingsanfang erweckte die uns zugewandte Sonnenseite mit drei
Sonnenflecken und drei koronalen Loechern einen positiven Eindruck. Es wurden
aber nur B-Flares und ein koronaler Masseauswurf (CME) beobachtet. Der solare
Flux stieg immerhin von 73,3 auf 80,4 Einheiten. Wir bemerkten es an der
Oeffnung des 15-m-Bandes an beiden Tagen des Wochenendes. Zu Beginn des
RUeDX-Contests waren laute Stationen aus Fernost, darunter JA, UeA0 und BY,
hoerbar. Am Sonntag oeffnete sogar das 10-m-Band. Das grosse koronale Loch
CH1000 war am 20. und 21. Maerz funkwetterwirksam. Bis zum fruehen Morgen des
20. Maerz war das Erdmagnetfeld ruhig. Dann stieg die Geschwindigkeit des
Sonnenwindes bis auf 842 km pro Sekunde. Es gab Nordlicht in beiden Naechten am
Wochenende. Zwischendurch flaute der Sonnenwind ab, am Montagnachmittag betrug
der k-Index nur noch eins. Wir wunderten uns zwar ueber starkes Fading, aber
die Ausbreitungsbedingungen blieben in unseren Breiten viel besser als
befuerchtet. Das 20-m-Band oeffnete kurz vor 06:00 UeTC, um 07:30 UeTC sogar
das 15-m-Band. Mittags erreichte die 3000-km-MuF etwa 22 MHz. Das 40-m-Band
blieb von dem ruppigen Erdmagnetfeld nahezu unbeeinflusst. Auf den Baendern
160, 80 und 60 m waren nur die Funkwege nahe der Aurorazone blockiert.

Vorhersage bis 31. Maerz:
Im Magnetogramm der Sonnenoberflaeche sind die Regionen 2811 und 2812 am
nordoestlichen Sonnenrand zu sehen. Der Sonnenfleck 2810 zerfaellt. Die
koronalen Loecher CH1000, CH1001 und CH1002 werden uns im Vorhersagezeitraum
ebenso begleiten. Bis zum 24. Maerz stoert die CME vom 20. Maerz das
Erdmagnetfeld, bis 27. Maerz folgt eine ruhigere Phase. Ab 28. Maerz erwarten
wir bis Monatsende wieder ein gestoertes Erdmagnetfeld. Der solare Flux bleibt
bei etwa 80 Einheiten. Die guenstigsten DX-Baender bleiben nachts 40 m,
tagsueber 20 und 17 m. Kurz vor Mittag oeffnet das 15-m-Band hin und wieder
nach Fernost, nachmittags kurz nach ganz Amerika.

Es folgen nun die Orientierungszeiten fuer Gray-Line DX, jeweils in UeTC:

Sonnenaufgang: Auckland/Neuseeland 18:26; Melbourne/Ostaustralien 20:26;
Perth/Westaustralien 22:22; Singapur/Republik Singapur 23:07; Tokio/Japan
20:40; Honolulu/Hawaii 16:31; Anchorage/Alaska 15:45; Johannesburg/Suedafrika
04:13; San Francisco/Kalifornien 14:07; Stanley/Falklandinseln 10:05;
Berlin/Deutschland 05:00.

Sonnenuntergang: New York/UeSA-Ostkueste 23:11; San Francisco/Kalifornien
02:25; Sao Paulo/Brasilien 21:13; Stanley/Falklandinseln 22:01; Honolulu/Hawaii
04:43; Anchorage/Alaska 04:22; Johannesburg/Suedafrika 16:15;
Auckland/Neuseeland 06:27; Berlin/Deutschland 17:26.

Das waren die Meldungen des DARC-Deutschland-Rundspruchs. Die Redaktion hatte
Stefan Huepper, DH5FFL, vom Amateurfunkmagazin CQ DL. Meldungen fuer den
Rundspruch - mit bundesweiter Relevanz - schicken Sie bitte per Post oder Fax
an die Redaktion CQ DL sowie per E-Mail ausschliesslich an redaktion@darc.de.
Diesen Rundspruch gibt es auch als PDF- und MP3-Datei auf der DARC-Webseite, in
Packet Radio unter der Rubrik DARC sowie per E-Mail-Abonnement. Über die
DARC-Webseite [mail] koennen Sie sich dazu jederzeit an- und abmelden. Bitte
bewahren Sie dazu Ihr Passwort stets griffbereit auf!

Vielen Dank fuers Zuhoeren und AWDH bis zur naechsten Woche!

---
Verzeichnis der Internetadressen (Rundspruchsprecher: Bitte nicht vorlesen!):
[1] www.darc.de/h33
[2] https://www.darc.de/nachrichten/deutschland-rundspruch/#c28319
[3] https://www.darc.de/nachrichten/amateurfunkmagazin-cq-dl/#c17386
[4] https://otrs.darc.de/otrs/public.pl
[5] https://intermar-ev.org
[6] https://www.youtube.com/hamyota
[7] https://www.twitch.tv/hamyota
[8] https://www.facebook.com/hamyota
[9] cutt.ly/notfunk_yt
[10] www.solarham.net
[11] www.solen.info/solar
[dx] https://www.darc.de/der-club/referate/referat-conteste

Datum Thema#  Autor
25.03. o Deutschland-Rundspruch 12/2021, 12. KW1dl0dl

"News-Portal" auf dem HAM-Web-Servfer DB0ERF.