Sachsenrundspruch Nr.443 vom 08.03.2020

ampr.bbs.darcZur Gruppenliste
Betreff: Sachsenrundspruch Nr.443 vom 08.03.2020
Von: dl3jgn@db0res
Gruppen: ampr.bbs.darc
Datum: 08. Mar 2020, 12:10:00
From: DL3JGN @ DB0RES.#NRW.DEU.EU (Juergen)
To:   DARC @ DL
X-Info: Sent with login password


Sachsenrundspruch Nr.443
vom 08.03.2020



Aus dem Inhalt:

1. Neu geschaffene Regional-Koordinatoren im
   Distrikt
2. Einladung zum 27. Oberlausitzer Afu-Treffen
3. Ergebnisse des HSW-Contestes 2019
4. Ergebnisse Saechsischer Kurzwellenpokal 2019
5. 1. Lauf zum Sachsenpokal
6. Elbeday in Torgau
7. Neues Mitglied im OV Riesa, S02
8. Funkflohmarkt in Tettau


Zu Beginn unseres Rundspruches koennen wir die erfreuliche Mitteilung machen,
dass dank der Initiative von Frank, DL5DSB - OV S22 - der Sachsenrundspruch von
ihm ab sofort zur gleichen Zeit auch ueber das 70cm Pichoberg- Relais DB0PIB
(439,200 MHz) uebertragen wird, sofern er nicht verhindert ist. Damit ist nun
gesichert, dass der Sachsenrundspruch in allen Gebieten von Sachsen empfangen
werden kann.

Des Weiteren erreichte uns die Nachricht von Thomas, DB6KT, dass der
Ortsverband Freiberg und die Sysops von DB0FBG durch Torsten, DO8GT, ueberzeugt
werden konnten, sich mit in den Relaisverbund Sachsenlink "einzuklinken".
Thomas  hat am Freitag mit Erik, DL1JAD, letzte Einstellungen an der Software
vorgenommen.
DB0FBG -70cm- laeuft seit dem testweise im Sachsenlink und wird den
Sachsenrundspruch mit uebertragen. Somit ist ein weiterer Schritt zum grossen
Ziel getan.
 
Und nun zu den weiteren Informationen:


1. Neu geschaffene Regional-Koordinatoren im Distrikt
- mitgeteilt von unserem komm. DV Joerg, DM2DRN und dem 
  stellv. DV Frank DL7LVM -

Unser Distrikt Sachsen ist geografisch breit aufgestellt. Die jaehrlichen
Distriktversammlungen sind bis jetzt die einzige Moeglichkeit, sich persoenlich
ueber Vorschlaege oder Probleme auszutauschen.
Eingeschraenkt wird das zum einem durch die vorgegebenen Ablaeufe der
jeweiligen Agenda und auch der teilweise weiten Anreisewege. Zum anderen sind
es auch Themen, die oft regional begrenzt sind. 
Dass solche direkten Kontakte gut und wichtig sind, hat unser Treffen im
September 2019 in Dresden gezeigt. Aber leider koennen wir vom Vorstand auch
nicht immer und ueberall sein. Da es bereits aus anderen Distrikten gute
Erfahrungen mit regionalen Ansprechpartnern gibt, wollen wir diese auch fuer
Sachsen etablieren.

Angelehnt an die politische Gliederung der saechsischen Landesdirektionen
werden drei regionale Ansprechpartner, wir wollen sie als
Regional-Koordinatoren bezeichnen, eingesetzt. Die Aufgaben bestehen darin, 

- als Ansprechpartner regionale Aktivitaeten aufzugreifen
  bzw. diese abzustimmen;
- die Kontakte zwischen den OVs auf- und ausbauen;
- als Bindeglied zum Distrikt zusaetzlich zu fungieren;
  regionale Ideen und Vorschlaege aufzugreifen, voran zu
  bringen und fuer unsere oeffentlichkeitsarbeit zugaenglich
  zu machen.

Die in den einzelnen Regionen vorhandenen jaehrlichen regionalen
Zusammenkuenfte, wie zum Beispiel

- Oberlausitzer Amateurfunktreffen
- Treffen Amateurfunk Erzgebirge
- SBW Bergfunkertreffen
- Grenzlandtreffen Werdau  und weitere...

sollen in diesem Zusammenhang mit einbezogen werden. Die Regional-
Koordinatoren werden hier als Vertretung des Distriktes vor Ort agieren bzw.
technisch-organisatorische bzw. finanzielle Unterstuetzung durch den Distrikt
abstimmen. Ergeben sich aus der Arbeit der Regional-Koordinatoren
DARC-organisatorische bzw. mitgliederspezifische Fragen, gehoeren diese
natuerlich in das Aufgabengebiet des Distriktvorstands.

Es geht nicht darum, Verantwortung abzuschieben, sondern schlicht um eine
bessere und persoenlichere Kommunikation.
Nachfolgende OMs haben sich fuer diese Funktionen bereit erklaert:
 
- Region Leipzig: Marco, DO7NE,    do7ne@darc.de  
- Region Dresden: Frank, DL5DSB,   dl5dsb@darc.de
- Region Chemnitz: Rainer, DL3JRA, dl3jra@darc.de
 
An dieser Stelle ein grosses Dankeschoen fuer die spontanen Zusagen. Nutzt die
Chance fuer diesen persoenlichen Draht zum Distrikt und lasst uns
gemeinsam noch mehr Leben in die Afu-Landschaft in Sachsen bringen!


2. Einladung zum 27. Oberlausitzer Amateurfunktreffen
- mitgeteilt von Frank, DL5LSB, OV S22 -

Der DARC-Distrikt Sachsen und die Interessengemeinschaft Pichofunk laden alle
Funkinteressierte zum 27. Oberlausitzer Amateurfunktreffen am Samstag den 18.
July 2020 ab 10:00 Uhr in die Baude auf dem Grossen Picho in Wilthen/Tautewalde
JO71EC ein.
Wie in den Jahren zuvor soll es neben den Fachvortraegen, praktische
Funktechnik und einen Flohmarkt geben.
Ausserdem wird die Tradition, beginnend mit den DM-UKW-Treffen der 60-er Jahre,
wieder mit im Fokus stehen.
Dazu wird es moeglich sein unter dem Sonderrufzeichen DM30RSV an der
Clubstation Amateurfunkbetrieb von 160m bis 23cm durchzufuehren.
Bei grossem Interesse besteht die Moeglichkeit den DM30RSV-Betrieb auch auf
Freitag/Sonntag auszudehnen. Interessenten melden sich bitte fruehzeitig ueber
dl5dsb@darc.de oder die Kontaktangaben auf www.pichotreffen.de an.

Informationen zum Funkbetrieb unter DM30RSV, den Sonder-QSL-Versand und zu den
einfach zu beantragenden Diplomen gibt es bei Enrico, DL2VFR, auf der Seite des
DARC-DX-Referates.


3. Ergebnisse des HSW-Contest 2019 
- Quelle: DV Webseite -

12 saechsische OVs waren letztes Jahr im HSW-Contest dabei. Die Siege in den
einzelnen Wertungen gehen an andere Distrikte, aber wir freuen uns trotzdem
sehr ueber die Ergebnisse.
Ein besonderer Glueckwunsch geht an den OV S01, der in allen Kategorien die
Sachsen-Wertung anfuehrt, meist sogar mit teilweise drei Stationen. Damit
gewinnt der OV auch wieder die Gesamt-OV-Wertung.

Die Ergebnisse sind auf der HSW-Seite zu finden.
Auf die Schnelle: Einzelwertungen | OV-Wertung

Wir wuerden uns sehr freuen, in diesem Jahr noch mehr Stationen aus Sachsen und
vielleicht auch unseren Distriktvorstand auf den Baendern begruessen zu
koennen.

Merkt Euch schon mal den Termin vor:
letzter Samstag im August (29.08.2020) auf 80m, 10m, 2m und 70 cm.


4. Ergebnisse Saechsischer Kurzwellenpokal 2019
-mitgeteilt von Guenter, DL5YYM, Ref. Funkbetrieb-

Hier die ersten 10 Platzierten:

1.
DL5DSB
S22
359 Punkte
2.
DL3DTH
S07
325  -,,-
3.
DL8DWW
S04
280  -,,-
4.
DA3T
S22
278  -,,-
5.
DL2DQL
S02
278  -,,-
6.
DL6AG
S44
277  -,,-
7.
DL5SE
S54
275  -,,-
8.
DM3F
S07
270  -,,-
9.
DJ1YFK
S07
258  -,,-
10.
DF4XF
S48
254  -,,-

Dazu unseren herzlichen Glueckwunsch !


5. 1.Lauf zum Sachsenpokal
- mitgeteilt von unserer ARDF-Referentin Anja, DG0YS -

Am 25. April um 10:00 Uhr startet die Distriktfuchsjagd 2m und 80m. Es ist der
1. Lauf zum Sachsenpokal mit Wertung in den Kategorien: Damen, Junioren,
Senioren, Oldtimer und Veteranen.

Anfahrt: A4 Ausfahrt 73 Hainichen, dann die S201 in Richtung Mittweida fahren.
Nach ca. 1,7 km links in den Heidelbeerweg abbiegen und diesem ca. 800m bis zum
Parkplatz folgen. Ausschilderung beachten.

Es wird um Voranmeldung per Mail gebeten!

Verantwortlich: Anja Hilbert, DG0YS, Tel: 0371/429147,
E-Mail: anja.hilbert(at)arcor.de

Hinweis: Am 28 und 29. Maerz 2020 findet in Grillenburg ein offenes Training
fuer Einsteiger und Fortgeschrittene in Vorbereitung auf die Distrikt-Fuchsjagd
statt. Ablaufplan wird noch bekannt gegeben.


6. ElbeDay in Torgau
- mitgeteilt von Walter, DL9WJM, OVV S69, Torgau -

Am 25. April 1945 wurde ein historisches Foto auf der zerstoerten Elbbruecke
aufgenommen. Damit ist die Begegnung amerikanischer und sowjetischer Truppen
dokumentiert worden.
Schon vor 1989 wurden aus diesem Anlass verschiedene Funkaktivitaeten
durchgefuehrt. Unter der Bezeichnung "Funkstafette" zum 40. Jahrestag haben
sich auch die Torgauer Funkamateure mit dem Rufzeichen Y40TOR beteiligt. 1995
haben wir diese Aktion mit dem Rufzeichen DA0TOR wieder aufgenommen.
Mittlerweile haben wir den 75. Jahrestag der Begegnung.
Daher sind wir seit dem 1. Maerz bis zum 30. Mai wieder mit dem
Sonderrufzeichen DA0TOR unterwegs. Zusaetzlich vergeben wir den S-DOK
"ELBE75".

Weitere Informationen zu DA0TOR und ElbeDay sind unter "www.darc.de/s69" und
auch "www.torgau.eu" zu finden.




7. Neues Mitglied im OV Riesa, S02
- mitgeteilt vom OVV Frank, DL2DUA -

Unser neues Mitglied im OV Riesa, Klaus Steinert, hat die E-Lizenzpruefung
bestanden und ist ab sofort mit dem Rufzeichen DO3BHK in der Luft.
Herzlichen Glueckwunsch und viele interessante Verbin-dungen.


8. Funkflohmarkt in Tettau
- mitgeteilt von Manfred, DL9NDK -

Am 16. Mai wird in diesem Jahr schon zum sechsten Mal der Tettauer
Funkflohmarkt stattfinden.
Da die fraenkische Marktgemeinde sehr nahe an der Thueringer Landesgrenze
liegt, wird die Boerse vor allem von OMs aus Nordbayern, Thueringen und Sachsen
besucht. Aber auch Funkbegeisterte aus einem 300-Kilometer-Umkreis fanden schon
den Weg an den uebergang von Franken- und Thueringer-Wald.

Angeboten werden wieder Funkgeraete, Zubehoer, Antennen, stationaere und
tragbare PCs, Messgeraete, Stecker, Kabel, Literatur und viel Bastelmaterial.
Genaue Informationen gibt es auf der Homepage www.funkflohmarkt-tettau.de. Dort
kann man sich auch anmelden.


Das war unser heutiger Sachsenrundspruch Wir bedanken uns fuer die Zuarbeiten.

Den naechsten Rundspruch strahlen wir am 12.April 2020 ab. Zuarbeiten bitte bis
Donnerstag, den 09.04.2020, 21:00 Uhr Ortszeit an Ben, DL4ZM.

Fuer Zuarbeiten mit Bild(ern) im Format .JPEG  sind wir dankbar. Bitte
Datenschutz beachten! 
Mailto: dl4zm@darc.de 

73's und awdh
Ben, DL4ZM
Referent Rundspruch Distrikt Sachsen


Den Rundspruch des Distriktes Sachsen senden wir jeweils am 2. Sonntag im Monat
auf 3,62 MHz (plus/minus QRM) und gleichzeitig ueber das 2m Collmberg- Relais
DB0SAX - 145,700 MHz sowie ueber das Rochlitzer Berg-Relais DM0RLB - 439,225
MHz. 
Wolfgang, DL8DWW, uebertraegt den Rundspruch zur gleichen Zeit ueber das 2m
Kottmar- Relais DB0LOE - 145,625 MHz  und Frank, DL5DSB ueber das 70cm
Pichoberg-Relais DB0PIB - 439,200 MHz.

Wir bedanken uns bei den Relaisbetreibern Rocco, DL1XM, Gunnar, DG1LZG, den
Relaisverantwortlichen des OV S44 und Torsten DO8GT sowie bei Wolfgang, DL8DWW,
OVV S04, und Frank, DL5DSB, fuer die Unterstuetzung.

Datum Thema#  Autor
08.03. o Sachsenrundspruch Nr.443 vom 08.03.20201dl3jgn

"News-Portal" auf dem HAM-Web-Servfer DB0ERF.