MFRs 21/17

ampr.bbs.mfZur Gruppenliste
Betreff: MFRs 21/17
Von: df6li@db0blo
Gruppen: ampr.bbs.mf
Datum: 27. May 2017, 05:52:00
From: DF6LI @ DB0BLO.#BLN.DEU.EU (Klaus)
To:   MF @ DL

=================================================================
Marinefunker-Rundspruch (MFRs) 21/17     (Nr. 1933 seit 1977)
Aussendung: 27. Mai 2017
=================================================================
M F - R U N D E  e.V.
Homepage:     www.marinefunker.de
Redaktion:    DF6LI / MF371 /  Klaus
Email:        kdlinn39@gmail.com
=================================================================
Hinweise:
1. Einsendeschluss donnerstags 2000lt
2. Die MF-Rundsprueche koennen auf der Homepage der MF-Runde e.V.
   (Service=>Rundspruch=>Auswahl) etwas spaeter eingesehen oder
   heruntergeladen werden.
3. Ab montags ist der MFRS als PR-Version DL-weit in den
   Packet Radio Mailboxen Rubrik "MF" und "Distrikt" zu lesen.
=================================================================
             (Berichtigte Fassung vom 26. Mai 2017)

 
1. Geburtstage  27. Mai-03. Jun 2017:
-------------------------------------
27 Mai  MF440  Dl2YAG  Juergen
27 Mai  MF527  DL5AMF  Manfred  83 Jahre
28 Mai  MF235  DF9IU   Joerg
28 Mai  MF921  Dl5OCC  Kurt
28 Mai  MF1064 DE8MHO  Martin
30 Mai  MF682  DK7JS   John
31 Mai  MF634  DL4NBE  Leo      80 Jahre
31 Mai  MF1102 DL2BRN  Hans-Joachim
01 Jun  MF788  DL7AHS  Dieter   80 Jahre
01 Jun  MF937  PA3AYD  Ronald   75 Jahre
01 Jun  MF964  DG6YDY  Axel
01 Jun  MF1075 DL6OCH  Henrik   40 Jahre
Die MF-Runde gratuliert herzlich und wuenscht Gesundheit,
Wohlergehen und Freude im neuen Lebensjahr =
(Mary/DF7PM)

2. MF-Mitgliederbewegung:
-------------------------
nil =
3. Diplome:
-----------
nil =

4. MF-Intern:
-------------
nil =
 
5. Dienst an Bord / TMs:
------------------------
Cap San Diego:
27 Mai Juegen  / DL8HCI
28 Mai Guenter / DK6LH u.  Klaus   / DJ7DH =
03 Jun Paul    / DL4BCG     (MSW)
04 Jun Paul    / DL4BCG =   (MSW)   Pfingstsonntag

TMs CW/SSB
27 Mai Heinz   / DF4BV
28 Mai Ralf    / DK8FA
03 Jun Klaus   / DF6LI      (MSW)
04 Jun Pfingstsonntag kein MF-SSB-Rundspruch (MSW)
05 Jun Dieter  / DK9QD      Pfingstmontag =   
(Klaus/DF6LI)

6. Unsere Funkrunden:
---------------------
Mittwochs-Kloenrunde (1830lt 3625 KHz):
An der Kloenrunde vom 24. Mai auf 3625 KHz beteiligten sich
10 Stationen und 2 Klubstationen.Die Conds waren sehr wechselhaft =
(Dorothea/DL3DBN)

Dienstags-HTP (Handtasten-Party) (1900lt 3565 KHz):
6 Stationen und 2 Klubstationen nahmen an der Runde teil.
Die Bedingungen waren sehr unterschiedlich und einige
Stationen konnten sich gegenseitig nicht hoeren, waehrend andere mit
plus 30 db alle QRN unterdrueckten. NCS DF4BV =
(Heinz/DF4BV)

Donnerstags-CW-Runde (1830lt 3565 KHz):
Dem Vatertag geschuldet meldete sich nur Claus/DL1HBL mit hervorragendem
Signal in die Runde. Die Conds waren gut und wir konnten einen schoenen
Langspleiss praktizieren. NCS DF4BV =
(Heinz/DF4BV)

7. Unsere Nachbarn :
--------------------
nil =

8. Amateurfunk:
---------------
MF-Mitglied Bodo/DF8DX/MF780 im Ausland QRV:
Ich werde vom 25-28 Mai als IK5/DF8DX aus Florenz etwas qrv sein.
Ich werde vermutlich nur abends oder fruehmorgens qrv sein.
Ich habe 20m, 30m und 40m mit dabei und mache nur CW.
Vermutlich muss ich Anfang Juni QRL-maessig noch nach England.
Ich werde dann voraussichtlich am 04-06 Jun als MW/DF8DX aktiv sein.
Das steht aber noch nicht fest =
(Bodo/DF8DX)

QSP aus Norfolk Virginia, USA:
Die Station N4WIS (USS Wisconsin) wird zum Museumship Event am 03/04 Jun
jeweils von 1400-2100UTC qrv sein.
Andere Zeiten sind leider nicht moeglich, da man an die Oeffnungszeiten
gebunden ist.
Sie wollen auf Stationen aus EU hoeren =
(Bodo/DF8DX)

Museum ships weekend:
03 Jun 0000Z - 04 Jun 2359Z  2017
Bitte beachten: Das ist kein Kontest!
It is a FUN Event! 
Deutsche/oesterr. Teilnehmer u.a. sind:
MV Cap San Diego      / DL0MFH   (MF)      Hamburg
FGS Moelders          / DL0MFX   (MF)      Wilhelmshaven
SS Hohentwiel         / OE6XMF/9 (MFCA)    Bodensee/Schweiz
PB Niederoesterreich  / OE6XMF/3 (MFCA)    Wien
MS Seefalke           / DK0SN    (MF)      Bremerhaven 
U-995                 / DL0DMB   (MF)      Laboe
KRS 575 H. Beimler    / DL0MFN   (MF)      Peenemuende
K-24 (U 461)          / DM3G     (MF)      Peenemuende
KMS Iris Joerg        / DL0MFM   (MF)      Wischhafen
(ohne Gewaehr)
=
(qsp DF6LI)

9. Aus Seefahrt und Funkwesen:
------------------------------
Vor 50 Jahren
Der Adolph-Bermpohl-Orkan
Fortsetzung Nr. 4:
Da es keine Ueberlebenden gab, konnte der Vorfall nicht vollstaendig
aufgeklaert werden. Die Verhandlung vor dem Seeamt stuetzte sich nur auf
Indizien. Dabei standen die Schaeden an dem Rettungskreuzer, der getaetigte
Funkverkehr, sowie die Aufzeichnungen des Notprotokolls im Fokus der
Untersuchung. Wahrscheinlich hatte die Kreuzerbesatzung wegen des schlechten
Zustands der Geretteten beschlossen, diese doch auf den Kreuzer zu uebernehmen.
Darauf deutetenn die an der Steuerbordseite angebrachten Kletternetze hin.
Vermutet wurde nun, dass im Moment der Uebernahme der niederlaendischen
Seeleute der Rettungskreuzer und das Tochterboot von einer schweren Grundsee
getroffen wurden (mittlere Wellenhoehe 10 m) und dabei die Retter und
Geretteten unter sich begrub und erschlug.
Den umgekommenden Besatzungsmitgliedern zu Ehren trugen in den Folgejahren
vier Neubauten der DGzRS ihre Naman: Paul Denker,  H.J.Ktatschke, 
Otto Schuelke und G.Kuchenbecker.
Zur Erinnerung, welchen Naturgewalten die Seeleute und besonders die Retter
bei diesen Wetterlagen ausgesetzt sind:
Windstaerke 12 = ab 117 km/h
See vollkommen weiss
Luft mit Schaum und Gischt gefuellt, keine Sicht mehr
Wellenhoehe mehr als 10 m.
Und da fahren sie dennoch raus um zu helfen und zu retten  auch nachts 
unvorstellbar =
(Ende Beitrag ueber den Adolf Bermpohl Orkan)

10. Zu guter Letzt:
-------------------
Eine Damenwandergruppe.
Erzaehlt die eine der anderen:
"Ich bin kuerzlich mit meinem Chef an den Koenigssee bei Berchtesgarden
gefahren."
Fragt die andere:
"So, hat er dir denn auch den Watzmann gezeigt?"
"Ja, gleich hinter Wuerzburg." =

----------------------------------------------------------------
Ende MF-Rundspruch =
Die Redaktion/der TM des MFRs wuenschen ein ufb Wochenende und
den Kranken gute Besserung. Moin Moin =

tot 27/0651z may 2017 li

Datum Thema#  Autor
27.05. o MFRs 21/171df6li

"News-Portal" auf dem HAM-Web-Servfer DB0ERF.