MFRs 14/17

ampr.bbs.mfZur Gruppenliste
Betreff: MFRs 14/17
Von: df6li@db0blo
Gruppen: ampr.bbs.mf
Datum: 08. Apr 2017, 06:54:00
From: DF6LI @ DB0BLO.#BLN.DEU.EU (Klaus)
To:   MF @ DL

=================================================================
Marinefunker-Rundspruch (MFRs) 14/17     (Nr. 1926 seit 1977)
Aussendung: ab 08. Apr 2017
=================================================================
M F - R U N D E  e.V.
Homepage:     www.marinefunker.de
Redaktion:    DF6LI / MF371 /  Klaus
Email:        kdlinn39@gmail.com
=================================================================
Hinweise:
1. Einsendeschluss donnerstags 2000lt
2. Die MF-Rundsprueche koennen auf der Homepage der MF-Runde e.V.
   (Service=>Rundspruch=>Auswahl) etwas spaeter eingesehen oder
   heruntergeladen werden.
3. Ab montags ist der MFRS als PR-Version DL-weit in den
   Packet Radio Mailboxen Rubrik "MF" und "Distrikt" zu lesen.
=================================================================

1. Geburtstage 08-15 Apr 2017:
------------------------------
08 Apr  MF558  DJ1PQ     Robert  
08 Apr  MF633  DL2GWR    Walter
08 Apr  MF776  DF6LP     Jutta
08 Apr  MF969  G0ELZ     Bill
09 Apr  MF444  ex DL2LM  Barbara    92 J.
11 Apr  MF1120 DL3RTL    Daniel
11 Apr  MF1023 DF5KW     Heinrich 
11 Apr  MF343  DL6BAI    Olaf       80 J.
13 Apr  MF273  DL5SAO    Hans-Peter
Die MF-Runde gratuliert herzlich und wuenscht Gesundheit,
Wohlergehen und Freude im neuen Lebensjahr =
(Mary/DF7PM)

2. MF-Mitgliederbewegung:
-------------------------
Voranmelder (Wiederholung):
DL8FBI  Peter Dudek aus 36266 Heringen, DOK F69 =
(Mary/DF7PM)

3. Diplome:
-----------
nil =

4. MF-Intern:
-------------
Die MF-Runde ist auf dem Funktag Kassel am 08. Apr mit einem
Info-Stand vertreten. Ansprechpartner vor Ort sind:
Albert/DF8LD (1. Vorsitzender und Ralf/DK8FA (MF-Vertreter RTA)=
(DF6LI)

5. Dienst an Bord / TMs:
------------------------
Cap San Diego:
08 Apr DK5PV / Helmut
09 Apr DF3LZ / Roland
14 Apr DL4HW / Werner (Karfreitag)
15 Apr DK9MOS / Maren u. DK9OS / Hans-J.
16 Apr DF6LP / Jutta
17 Apr DO5DL / Dianna u. DL1HBL / Klaus (Ostermontag)

CW/SSB TM:
08 Apr DL8LD / Dierk
09 Apr DK9QD / Dieter
15 Apr DF5LW / Wolfram
17 Apr DK8FA / Ralf    bitte beachten! (Ostermontag)   =

6. Unsere Funkrunden:
---------------------
Mittwochs-Kloenrunde (1830lt 3625 KHz):
An der Kloenrunde vom 05. Apr 2017 beteiligten sich
18 Stationen und 5 Klubstationen.Die conds waren gut.
DL40MFR wurde von Mary/DF7PM vertreten.
(Dorothea/DL3DBN)

Dienstag-HTP (1900lt 7025 KHz):
Mit 13 Stationen war die Runde gut besetzt.
Mit dabei unser Wiedereinsteiger Mick/LB6BG/MF562,
und das Sondercall DL40MFR wurde von Wolfram/DF5LW bedient.
Die condx waren recht gut =
(Albert/DF8LD)

Donnerstags-CW-Runde (1830 lt 3565 KHz):
14 Stationen waren dabei, darunter auch wieder das Sondercall
DL40MFR und der Rundensenior DK5VC, der die Klubstation DL0SLS
im Gepaeck hatte. Wolfram/DF5LW machte nach der CW-Runde noch
PSK31 mit DL40MFR auf 80 m =
(Albert/DF8LD)

7. Unsere Nachbarn :
--------------------
20 Jahre MFCA:
Das MFCA-Jubilaeums-Diplom wird anlaesslich der Gruendung des MFCA
am 08. April 1997 gestiftet. Es zeigt den oesterr.-ungar. Dampfer
KAISER FRANZ JOSEF I. der gerade aus seinem Heimathafen Triest
nach New York auslaeuft.
Unsere Jubilaeums-JHV wird daher auch in Triest abgehalten.

Teilnahmebedingungen fuer das 20 J. MFCA-Jubilaeums Diplom:
Teilnahmeberechtigt sind alle Amateurfunkstationen und SWL`s.
Ziel sind QSO's mit moeglichst vielen MFCA-Stationen.
Gueltig sind Verbindungen vom 01.-30. Apr 2017.
Das Diplom kann nur einmal beantragt und jede Station darf
nur einmal geloggt werden.
Mehr Details auf der Homepage MFCA =
(DF6LI)

8. Amateurfunk:
---------------
Aktuelle Conteste:
08. Apr:      DIG QSO Party
08.-09. Apr: Japan International DX Contest und OK-OM SSB DX Contest
14.-15. Apr: Holyland Contest
15. Apr:     Baden-Wuerttemberg Aktivitaet (BWA)    und
             RSGB International Sprint Contest
15.-16. Apr: YU DX Contest
17. Apr:     Deutschland-Contest des DTC e.V.  und  DARC-Ostercontest =
(qsp DARC)
 
9. Aus Seefahrt und Funkwesen:
------------------------------
Bereits vor 100 Jahren - mit dem Untergang der Titanic -
wurde schnell deutlich, dass Funk ein unverzichtbarer
Bestandteil fuer die Sicherheit auf dem Wasser ist. Nachdem
ueber viele Jahrzehnte die Morse-Telegrafie dominierte, gibt
es heute eine weltweite Infrastruktur, die neben dem klassischen
Sprechfunk auf moderne digitale Techniken im UKW-, Grenz- und
Kurzwellenbereich sowie auf Satelliten zurueckgreift.
Alle mit Seefunk ausgeruesteten Schiffe, sei es ein
Containerschiff oder eine Segelyacht, nutzen dieses weltweite
Seenot- und Sicherheitsfunksystem (Global Maritime Distress and
Safety System, GMDSS).
Im GMDSS koennen Schiffe nicht nur untereinander kommunizieren,
sondern auch funkaerztliche Beratung einholen und in einem
Notfall zuverlaessig andere Schiffe und die Seenotleitung der
Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffsbruechiger (DGzRS)
in Bremen alarmieren.
Auch Wetterwarnungen und nautische Warnnachrichten werden
im GMDSS verbreitet. Die Funkverfahren, die zu verwendenden
Funkfrequenzen, die Eigenschaften der Funkgeraete und die
Ausruestungspflicht mit Funk sind Gegenstand voelkerrechtlicher
Vertraege und darauf aufbauender Regelungen und Normen, die
Funktechnik, aber auch nautische Anforderungen sowie Aspekte des
internationalen Rechts gleichermaßen beruecksichtigen.
Neben der IMO ist als weitere UN-Organisation die Internationale
Fernmeldeunion (International Telecommunication Union, ITU) mit
Seefunk befasst. Auf der Agenda der naechsten Weltfunkkonferenz
2019 (WRC-19) stehen wieder Seefunkthemen, die das BMVI national
und in europaeischem Rahmen gemeinsam mit dem BSH und der
Bundesnetzagentur vorbereitet =
(qsp BMVI) 

10. Zu guter Letzt:
-------------------
Im Radio wird fuer Blumen geworben:
"Kaufen Sie noch heute einen Strauss Rosen fuer die Frau, die Sie
begehren."
Brummt Frau Meier:"Typisch, an die Verheirateten denkt wieder
keiner!" =

----------------------------------------------------------------
Ende MF-Rundspruch =
Die Redaktion/der TM des MFRs wuenschen ein ufb Wochenende und
den Kranken gute Besserung. Moin Moin =

tot 08/0555z apr 2017 li

Datum Thema#  Autor
08.04. o MFRs 14/171df6li

"News-Portal" auf dem HAM-Web-Servfer DB0ERF.