MFRs 07/15

ampr.bbs.mfZur Gruppenliste
Betreff: MFRs 07/15
Von: df6li@db0blo
Gruppen: ampr.bbs.mf
Datum: 15. Feb 2015, 07:36:00
From: DF6LI @ DB0BLO.#BLN.DEU.EU (Klaus)
To:   MF @ DL

===============================================================
MF-Rundspruch (MFRs) 07/15 (Nr. 1827 seit 1977)
Aussendung: ab 14 Feb 2015
===============================================================
M F - R U N D E  e.V.
Homepage:     www.marinefunker.de
Redaktion:    DL1NL,MF779,Fred
Email:        dl1nl @ hotmail.de
===============================================================
Hinweise:
1. Einsendeschluss donnerstags 20.00 LT
2. Die MF-Rundsprueche koennen auf der Homepage der MF-Runde e.V.
   (Service=>Rundspruch=>Auswahl) etwas spaeter eingesehen oder
   heruntergeladen werden.
3. Ab montags ist der MFRS als PR-Version DL-weit in den
   Packet Radio Mailboxen Rubrik "MF" und "Distrikte" zu lesen.
===============================================================

1. Geburtstage  14 Feb 2015 - 20 Feb 2015:
------------------------------------------
15 Feb  MF329    DJ7AC    Wolfgang    89 Jahre
16 Feb  MF004    DK4KP    Wilhelm     88 Jahre
17 Feb  MF328    DJ6TK    Wilfried
18 Feb  MF874    G0FEK    Bob         87 Jahre
18 Feb  MF966    DF3GF    Siegfried   65 Jahre
18 Feb  MF958    DK2MU    Karl-Heinz
18 Feb  MF982    DL3HBZ   Siegfried
19 Feb  MF497    DJ0ZI    Raci
20 Feb  MF690    DL6ME    Rolf

Die MF-Runde gratuliert herzlich und wuenscht Gesundheit,
Wohlergehen und Freude im neuen Lebensjahr
(Mary, DF7PM)


2. MF-Mitgliederbewegung:
-------------------------
Voranmelder (1. Wiederholung):
DO1SKA   Steffen Kropf aus Fleeth Mirow, DOK V26

(Mary/DF7PM)


3. Diplome:
-----------
Am 02.02.15 habe ich OM Heinz, DL4HBF, MF 380 und OM Mirco, IZ0EUX
die MF Plakette der Klasse 1 verliehen. Herzlichen Glueckwunsch dazu.
Timo, DK9WE


4. MF-Intern:
-------------
1) Ich moechte alle Mitglieder, die am Beitragseinzug teilnehmen,
bitten, ihre Bankdaten zu ueberpruefen.
Sollte sich seit dem letzten Bankeinzug in 2014 eine Aenderung ergeben
haben, die noch nicht mitgeteilt wurde, bitte ich, dies baldmoeglichst
durchzugeben.
Marie-Luise DF7PM


2) Der Kurzcontest "MF-CW-Champion" am 17. Feb. steht bevor. Hoffe awdh.
Vy 73, Albert, DF8LD
Die Ausschreibung dafuer ist auf unserer Homepage www.marinefunker
veroeffentlicht. Leider kommt das MF-QTC 1/2015 nicht mehr rechtzeitig
vor Beginn dieser Aktivitaet heraus. Es ist geplant, zusaetzlich die
Ausschreibung an den E-Mail-Verteiler des MF-QTC zu schicken. 

3) Vom 18.02.-25.02. werden Rene als JW/DL2JRM und ich als JW/DF8DX
qrv sein. Wir freuen uns auf viele QSOs mit MF Mitgliedern.
Wir werden dort meinen 40.Geburtstag feiern.
73 de Bodo DF8DX

4) Hallo in die Runde, Bezgl. der Funkmeister Auswertung des MF-
Aktivitaetswochenendes hier mein Vorschlag: Ich warte bis die Auswertung
erfolgt ist und schreibe allen dort aufgefuehrten Stationen die Punkte
gut. (Wer mitmacht und nicht einreicht, hat sicherlich kein Interesse
an der Funkmeister Auswertung.) 73 de Ralf, DK8FA MF1085


5. Dienst an Bord / TMs:
------------------------
1) Cap San Diego:
14 Feb  Heinz, DF3HH
15 Feb  Bert, DL2HCB; Maren, DK9MOS und Hans-Juergen, DK9OS
21 Feb  Fritz (o. Rfz.) und Claus, DL1HBL
22 Feb  Guenter, DK6LH und Klaus, DJ7DH

2) TMs CW/SSB:
14 Feb  Juergen, DL3HRH
15 Feb  Mario, DJ8NU mit Klaus, DF6LI
21 Feb  Fred, DL1NL
22 Feb  Dieter, DK9QD


6. Unsere Funkrunden:
---------------------
Digitalrunde:
Bitte nicht vergessen: Die naechste Digitalrunde findet am Dienstag
17 Feb schon ab 17:30 lt bis 18:30 lt statt, weil um 18:30 lt schon
der Kurzcontest MF-CW-Champion beginnt. Diesmal wird eine MF-Klubstation
in PSK31 um 3581 khz erscheinen, die in dieser Betriebsart wohl noch
nie qrv war. Lasst Euch ueberraschen. (Albert/DF8LD)

An der Kloenrunde vom 11.02.15 auf 3625 khz von 17:15 -18:30
beteiligten sich 14 Stationen darunter waren 4 Klubstationen.
Die Condx waren gut. Es hat wieder Spass gemacht.
VY 73 Dorothea / DL3DBN

Mit 8 Stationen und dem Dauer-Kuttergast IZ3KMY war die Handtasten-
party am 12 Feb eine kleine, aber dafuer feine Runde. Den zwischen-
geworfenen DIDs und DAHs kann man wohl entnehmen, dass unsere Runde
noch einige Mithoerer hat. Das ist ja auch prima.(Albert/DF8LD)

In der Abendrunde waren 9 MF-Stationen bei guten condx mit etwas QSB.
Es ging unter Leitung von Albert, DF8LD wieder flott ueber die Buehne.
(Fred, DL1NL)


7. Unsere Nachbarn:
-------------------
keine Meldungen.


8. Rundfunk:
------------
Am 09 Jan 2015 haben einige Rundfunkanstalten auf Mittelwelle und
Langwelle QRT gemacht. Wer nun noch den Seewetterbericht und die
Seewarnmeldungen analog hoeren moechte, kann dies ueber einen deutschen
Sender nur noch ueber den Deutschlandfunk, kurz DLF, erreichen.
Der DLF-Sender in Neumuenster strahlt den Seewetterbericht auf 1269
khz um 01:05 lt, um 06:40 lt, um 11:05 lt und waehrend der Sommerzeit
auch um 21:05 lt aus. Auf allen anderen Mittelwellenfrequenzen des DLF
finden keine entsprechenden Sendungen mehr statt. Geruechten zufolge
soll der Deutsche Wetterdienst (DWD) einen Kw-Sender im 49 m-
Rundfunkband in Betrieb nehmen. Das ist aber noch nicht sicher.
(Thomas/DG3YGF)


9. Aus Seefahrt und Funkwesen:
------------------------------
1) Hallo Freunde,
vom 22. Mai bis 31. Oktober d. J. wird im Museum "Windstaerke 10" in
Cuxhaven die Sonderausstellung "Schoene Gruesse aus Singapur" zu sehen
sein.
An acht weitestgehend interaktiven Stationen zum Schauen, Hoeren, Lesen,
Mitdenken und kreativem Arbeiten erfahren vor allem die juengeren
Museumbesucher, wie die Familienmitglieder mit Abschied, Trennung und
Wiedersehen umgingen mit welchen Hilfsmittel sie sich gegenseitig ueber
tausende von Kilometern verstaendigten und mit Nachrichten versorgten.
Um auch museumspaedagogisch etwas zum Thema Funken/Morsen beitragen zu
koennen, waeren "Zeitzeugen" zur Mitarbeit herzlich willkommen.
Bei der gleichen Veranstaltung im Deutschen Schifffahrtsmuseum in
Bremerhaven waren damals Marita DJ2BJW, Winfried DL3BJX, Jutta/DF6CP
und Hans/DD1WG die taetigen Zeitzeugen.
vy 73 Hans, DD1WG, MF 839

2) Der Zerstoerer "Moelders" dient in dieser Woche als Schauplatz fuer
ein Rollenspiel auf einem Raumschiff: Monatelange Arbeit im Innern der
"Moelders" war notwendig, um die Atmosphaere eines heruntergerkommenen
Raumfrachters entstehenzu lassen, der am Rande eines interstellaren Krieges Fluechtlinge und die Soeldner eines zerstoerten Kriegsschiffes
aufgenommen hat. Die Grundlage der Geschichte liefert die Serie
"Battlestar Galactica". Die 80 Laiendarsteller sind Probanten, die sich
fuer ein aussergewoehnliches Experiment gemeldet haben. "Die Teilnehmer
freuen sich seit Monaten auf diese vier Tage hier" sagt Dennis Ziesecke,
der die Veranstaltung im Auftrag der Bundeszentrale fuer politische
Bildung mit organisiert. (Aus einer Pressemeldung).
(Der RS-Redakteur meint: Klingt eher wie ein Aprilscherz.)


11. Zu guter Letzt:
-------------------
Der Spiess ist wuetend. Schnaufend bruellt er den Rekruten an, der
alles falsch macht. "Wissen Sie was, Mann? Kaufen Sie sich eine
Kanone und dann machen sie sich selbstaendig."
(QSP DF4BV)

----------------------------------------------------------------
Ende MF-Rundspruch
Die Redaktion/der TM des MFRs wuenschen ein ufb Wochenende und
den Kranken gute Besserung.
Moin Moin

tot 15/0734z feb 2015 li

Datum Thema#  Autor
15.02. o MFRs 07/151df6li

"News-Portal" auf dem HAM-Web-Servfer DB0ERF.