AGCW-Telegramm 09/14 vom 2014-02-24

de.comm.funk.vereineZur Gruppenliste
Betreff: AGCW-Telegramm 09/14 vom 2014-02-24
Von: dj6ux@posteo.de (Edmund H. Ramm)
Gruppen: de.comm.funk.vereine
Organisation: Private Linux/68k site
Datum: 24. Feb 2014, 21:30:22
ge dr ops es swls = hpe conds gd to rcve msg wid 5 pts

<KA>

hamburg 09/14 ck 98/93 24 1700 =


pt 1: neue mitglieder =

      3817 do4dh  roland =
      3818 4s7brg mario =

      hzl willkommen ===


pt 2: silent key =

      2483 dj2gl  robert =
      3263 dl7jsm manfred =

      in memoriam ===


pt 3: funkaktivitaet =

      zu ehren albertos, lu1dz wird das sonderrufzeichen ay1dz
      waehrend des gesamten jahres 2014 aktiviert = qsl via lw3dg =

      ds info df4bv ===


pt 4: dl0xx cwsc-xmsn =

      am 1. sonnabend im monat um 15utc auf 3520khz, jeweils 3min
      von 50bpm in 25bpm-schritten bis 200bpm = an den anderen
      sonnabenden cw-uebungssendungen, gleiche zeit und frq ===


pt 5: konteste =

      feb 26 00-02utc skcc straight key sprint =
      mar 02 07-11 uba spring contest ===


+
nw zap


Das AGCW-Telegramm wird jeweils montags um 1800UTC auf 3573kHz +/- QRM
von einer AGCW-Klubstation gesendet, anschliessend Bestaetigungsverkehr
('ZAP'). Wer sich vor der Aussendung anmeldet, erhaelt eine Nummer, mit
der er zum ZAP-Traffic aufgerufen wird. Meist wird ein Sonder-DOK vergeben.
--------------------------------------------------------------------
AGCW-DL * Arbeitsgemeinschaft Telegrafie * Activity Group Telegraphy

Datum Thema#  Autor
24.02. o AGCW-Telegramm 09/14 vom 2014-02-241Edmund H. Ramm

"News-Portal" auf dem HAM-Web-Servfer DB0ERF.