Re: linux: grep ?

ampr.de.miscZur Gruppenliste
Betreff: Re: linux: grep ?
Von: dd5rm@db0smg.ampr.org (Roland)
Gruppen: ampr.de.misc
Organisation: Amateur Radio TCP/IP DB0ERF
Datum: 15. Feb 2002, 16:51:13
dl3ami wrote:
db0erf:~ # echo "test" | grep -E "ts"
db0erf:~ #
 Die Ergebnismenge ist leider leer.... hmm.....

Anscheinend wird (trotz -E) "ts" nicht als "regular expression"
 sondern als string verstanden, also muesste "st" ein ergebnis
 liefern, das diese *zeichenfolge* in "test" vorhanden ist.

Andererseits muesste auch "[ts]" ein ergebnis liefern, da *dieses*
 bedeutet: ein "t" oder ein "s" im string.

Oder hab ich jetzt noch mehr verwirrung gestiftet ?

73 de Roland / DD5RM

Datum Thema#  Autor
12.02. * linux: grep ?12Thomas Weinell
13.02. +* Re: linux: grep ?8Michael Meifert
13.02. |+* Re: linux: grep ?6dl3ami
13.02. ||`* Re: linux: grep ?5Thomas Weinell
14.02. || `* Re: linux: grep ?4dl3ami
15.02. ||  +* Re: linux: grep ?2Roland
15.02. ||  |`- Re: linux: grep ?1Thomas Weinell
15.02. ||  `- Re: linux: grep ?1Thomas Weinell
13.02. |`- Re: linux: grep ?1Roland
13.02. +- Re: linux: grep ?1Roland
16.02. `* Re: linux: grep ?2thomas osterried
16.02.  `- Re: linux: grep ?1Thomas Weinell

"News-Portal" auf dem HAM-Web-Servfer DB0ERF.